Freitag, 2. Februar 2018

Breathing Space in grau und blau

Breathing Space, was für eine fantastische Anleitung!

Der Schnitt ist wie für mich gemacht!

Ich fühle mich in diesem Pullover wirklich rundherum wohl. Ein Leichtgewicht von nicht mal 340 Gramm.

Bisschen groß geworden, aber die nächsten (es gibt sie zum Teil schon und es werden sicher noch mehr) werden etwas kleiner und auch kürzer.

Auch die Farben.... hach, so nach meinem Geschmack... grau und blau ist meine absolute Lieblingskombination.

Die Wolle hab ich aus der Sonderangebotskiste vom Schöller + Stahl Werksverkauf.

So weich und kuschelig und trotzdem stapazierfähig. Vielleicht nicht gerade für Socken, aber als Pulloverwolle ideal.



Kommentare:

Tanja's Stricksocken hat gesagt…

Liebe Ulli,

da ist dir wieder ein zauberhafter Pullover von den Nadeln gesprungen. Sehr schön!!! Deine Werke schaue ich immer mit Begeisterung an. Diesmal musste ich aber auch mal was dazu sagen ;-))).

Weiter so!

Liebe Grüße
Tanja

Webweib hat gesagt…

Sehr schön geworden, die Farben passen sehr gut zusammen und ich finde er sitzt auch perfekt.
Ich würde wohl ein Jahr an so einem Projekt sitzten und bleibe da lieber bei meinen Socken :-)

Schönes Wochenende wünscht dir Inge

Anonym hat gesagt…

Wirklich ein ganz besonderer Pulli in ganz tollen Farben, der Dir ausgezeichnet passt!

LG Elena

Ingrid hat gesagt…

Der Pulli ist wunderschön und steht dir gut. Ich finde nicht, dass er zu groß ist, aber ich mag es auch gerne lässig.
LG
Ingrid